FANDOM


Eine Wohngemeinschaft, gleich welcher Art (also: Paar, Familie, WG oder was auch immer), macht in Bezug auf das Klima viel Sinn. Der Hauptgrund: Die Wohnfläche pro Person sinkt.

Hier ein paar Zahlen: Schon bei drei Personen sinkt im Durchschnitt die Wohnfläche pro Person um mehr als 50% gegenüber einem Single-Haushalt. Der Energieverbrauch pro Person sinkt auf die Hälfte und der Stromverbrauch pro Person sinkt um ca. 40%.

Quelle: Klima-Knigge, S. 96.

WohnprojekteBearbeiten

Und noch ein Link zu verschiedenen konkreten Wohngemeinschaftsprojekten: Wohnprojekte