FANDOM


Das Wichtigste in KürzeBearbeiten

  • Über den aktuellen Stand der ökologischen Wahlversprechen und Regierungspraxis der Parteien informieren!
  • Ökologisch wählen!


HintergründeBearbeiten

Eigentlich sollten die Regierungen dafür sorgen, dass die Umwelt geschützt wird, dass Naturverbrauch und -zerstörung eingegrenzt werden, dass wir und unsere Kinder in einer gesunden Umwelt leben können. Es müssen national, europaweit und letztlich global möglichst gerechte Regelungen getroffen werden, die umweltschonendes Verhalten belohnen und umweltschädigendes Verhalten teuer machen oder verbieten. Ökologische Produkte müssen billiger als umweltverschmutzende sein, nicht umgekehrt!

Insofern ist es nach wie vor wichtig, sich politisch zu engagieren. Nicht nur mit dem Einkaufswagen abzustimmen. Parteien zu wählen, die sich für eine wirkliche ökologische Wende einsetzen. Und wenn die Partei der eigenen Wahl dies nicht tut, Druck auf sie auszuüben, einzutreten, eine eigene zu gründen.

Die nachfolgenden Artikel sollen Informationen sammeln über die ökologische Ausrichtung der verschiedenen Parteien, über deren Wahlversprechen und die von ihnen verantwortete Regierungspolitik in Bund und Ländern. Dies soll zum einen dem Einzelnen helfen, seine Wahlentscheidung zu fällen, zum anderen aber auch dazu beitragen, Druck auf die Parteien auszuüben, ökologischer zu werden.

Zur Umwelt- und Klimabilanz der Parteien im Deutschen Bundestag (geordnet nach Anzahl ihrer Sitze):

  • SPD: Hier gibt es schon etwas zu lesen.
  • Grüne: Hier gibt es schon etwas zu lesen.


LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki