FANDOM


Solarfonds sind Investmentfonds, die in Aktien von Unternehmen investieren, die vom langfristigen Trend der Solarwirtschaft und von der festen Einspeisvergütung (EEG) profitieren. Das sind unter anderem Unternehmen die Solarzellen herstellen, Photovoltaikanlagen errichten oder Solarparks betreiben. Weiterhin gehören Unternehmen im Umfeld "Solar" dazu, die Beratung, Produktion oder Dienstleistungen anbieten.

Wie ein Investmentfonds grundsätzlich funktioniert ist hier beschrieben.

Besonderheit von SolarfondsBearbeiten

Investmentfonds (auch Solarfonds) lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien unterscheiden:

- Offene Investmentfonds

- Geschlossene Investmentfonds

Bei offenen Solarfonds handelt es sich in der Regel um Fonds, die überwiegend in Aktien investieren. Die Fondsanteile können, möglicherweise nur zu geregelten Zeitpunkten, an die Fondsgesellschaft zurückgegeben (verkauft) werden.

Bei Solarfonds der Kategorie "geschlossene Fonds" sollte der Anleger darauf achten, dass es sich meist um direkte Beteiligungen an beispielsweise einer oder mehreren Solaranlagen handelt. Der Anleger ist mit dem investierten Geld entsprechend direkt an einer solchen Anlage beteiligt und haftet in vollem Umfang. Außerdem laufen solche Beteiligungen meist über einen festgelegten Zeitraum (z.B. 10 Jahre). In dieser Zeit werden dann zu entsprechenden Zeitpunkten Gewinne an den Anleger ausgeschüttet. Des Weiteren ist es in der Regel nicht möglich die Anteile zu verkaufen/zurückzugeben.

Sonstiges (Quellen, Links, ...)Bearbeiten

Durch die vorrangige Einspeisepflicht für erneuerbare Energien (gilt auch für Wind, Wasser und Biomasse) und ensprechend der im EEG festgesetzten Einspeisevergütungen für Solarstrom, bieten Solarfonds gut kalkulierbare Renditen bei entsprechender Sicherheit.

Bei der Nutzung von solartechnischen Anlagen entstehen bei der Stromerzeugung keine umwelt- und klimaschädlichen Emissionen. Für Wartung und Pflege fallen kaum Kosten bzw. Ressourcen an. Durch den weltweit stark steigenden Energieverbrauch, bei gleichzeitiger Verknappung fossiler Energieträger, wird die Stromerzeugung durch Photovoltaik bzw. die Energieerzeugung durch die Sonne sicherlich an Bedeutung gewinnen.


Quellen:

- http://www.solarserver.de/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki