Fandom

Umwelt-Wiki

Park(ing) Day

206Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Park(ing) Day ("Park-Tag") ist ein jährlich um den 21. September weltweit stattfindender Aktionstag, an dem in Städten für mehr Grünflächen in der Öffentlichkeit geworben wird. Dazu gestalten Nichtregierungsorganisationen Parkplätze vorübergehend zu Parks um.

EtymologieBearbeiten

"Park(ing)" ist im Englischen als Wortspiel aus "Parking" (Parken, Parkplätze) und dem Neologismus "Park(ing)" (Hier Parks schaffen) zu verstehen.

Hintergrund - Park(ing) 2005Bearbeiten

die erste Park(ing)-Aktion wurde am 16. November 2005 in San Francisco durchgeführt. die Rebargroup "verwandelte" [1] einen PKW-Stellplatz für zwei Stunden in einen Park mit Parkbank und einem Baum[2].

Park(ing) Day 2006Bearbeiten

Nachdem sich die Idee rasch verbreitete, fanden am 21. September 2006 weltweit in 13 Städten ähnliche Aktionen statt[3].

In San Francisco besetzten Rebar mit Trust for Public Land fünf Parkplätze und andere Organisationen weitere 16[4].

Beispiel München 2007Bearbeiten

Als eine der ersten Aktionen im Rahmen des Park(ing) Days in Deutschland initiierte der Green City e.V. am 21. September in München einen Miniatur-Park in der Größe zweier Parkplätze in der Sendlinger Straße. Auf den ausgelegten Rollrasen stellte man Pflanzen, Liegestühle, Tische und Sonnenschirme.

Auf der geschaffenen Grünfläche ließen sich Passanten nieder und begrüßten die zeitweilige Veränderung. Die Straße wurde als Kulisse für Musik, Spiele und Informationsaustausch genutzt. Der Verein knüpfte an die Aktion die Forderung nach einer Umgestaltung der Sendlinger Straße zur Fußgängerzone[5].

Weltweit fanden am gleichen Tag 180 Aktivitäten in 47 Städten statt.

QuellenBearbeiten

  1. http://www.rebargroup.org/projects/parkingday/background/index.html www.rebargroup.org/projects/parkingday/background/
  2. http://www.guerrilla-innovation.com/archives/2005/12/000466.php www.guerrilla-innovation.com/archives/2005/12/
  3. http://www.parkingday.org/background/index.html www.parkingday.org/background/index.html
  4. http://www.rebargroup.org/projects/parkingday/images.html http://www.rebargroup.org/projects/parkingday/images.html
  5. Artikel in der Abendzeitung (München) vom 24. September 2007, S. 15

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki