Fandom

Umwelt-Wiki

Opel Ampera

207Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel basiert auf dem Ampera Artikel „Opel Ampera“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 12.2.2011 (Permanentlink) und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Ampera&action=history Liste der Autoren verfügbar.


Vorlage:Infobox PKW-Modell Der Opel Ampera ist ein Elektroauto mit Reichweitenverlängerer von Opel, das vom Jahr 2011 an europaweit angeboten werden soll. Der Ampera wurde im März 2009 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Er ist technisch identisch zum Chevrolet Volt.

Technik und Fahrleistungen Bearbeiten

Opel Ampera Heck.JPG

Heckansicht des Ampera

Opel Ampera 03.jpg

Innenraum des Ampera

Im Gegensatz zu einem konventionellen Hybridfahrzeug fährt der Ampera ausschließlich elektrisch, solange die mitgeführten Akkus ausreichend geladen sind. Der eingebaute Verbrennungsmotor dient lediglich zum Nachladen der Batterien, sobald diese weitgehend entladen sind; er wird daher auch Range Extender genannt. Der Verbrennungsmotor wird als Generator für den elektrischen Antrieb verwendet, da er auf diese Weise geschwindigkeitsunabhängig mit konstanter Drehzahl ständig im optimalen Betriebspunkt laufen kann. Diese Betriebsart ist meist effizienter als ein direkter Antrieb auf die Antriebsräder.

Der Elektromotor des Opel Ampera soll 110 kW[1][2] und ein Drehmoment von 370 Nm haben. Zum Vergleich: der 1,8-l-Benzinmotor mit 103 kW (140 PS) des Opel Insignia hat 175 Nm, der 2,8-l-Motor mit 190 kW (260 PS) hat 350 Nm. Zudem liegt das volle Drehmoment bei einem Elektromotor bereits im Stand an, während ein Verbrennungsmotor das volle Drehmoment nur bei einer bestimmten Drehzahl liefern kann.

Die 16 kWh fassende Lithium-Ionen-Batterie soll genug Energie für eine Fahrstrecke von 60 Kilometer speichern. Auf längeren Strecken wird der Verbrennungsmotor als Generator für die Lithium-Ionen-Batterie automatisch zugeschaltet, wodurch sich die Reichweite auf bis zu 500 Kilometer vergrößert. Der Verbrennungsmotor eignet sich sowohl für Benzin als auch E 85.

Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 161 km/h.

Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 1,6 l/100 km für die ersten 100 km an[3], jede weiteren 100 km ohne zwischenzeitliche Akkuladung werden mit ca. 4,8 l/100km angegeben.[3]

Der Ampera soll ab dem vierten Quartal 2011 ausgeliefert werden und 42 900 Euro kosten.[4]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Autoscout24: Erste Infos: Opel Ampera
  2. Sustainable transportation based on electric vehicle concepts: a brief overview
  3. 3,0 3,1 Auto-Presse: Opel Ampera - Gegen den Hybrid-Strom
  4. Opel Ampera, revolutionäres Elektroauto ab 42900 Euro

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki