Fandom

Umwelt-Wiki

Mobilität

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Wegweiser-SeiteBearbeiten

Wegweiser-Seite

An dieser Stelle sind alle Umwelt-Wiki-Artikel zum Thema Mobilität aufgelistet und verlinkt. Ein paar allgemeine Hintergründe sind unten zu lesen..




Unter-KategorienBearbeiten

Fortbewegungsarten:


Reiseziele:


HintergründeBearbeiten

Bei der Wahl der Fortbewegungsart spielt eine Reihe von Faktoren eine Rolle:

  • Wie wichtig ist es, sich zu dem entsprechenden Ort hinzubewegen? Handelt es sich um einen wichtigen geschäftlichen Termin, der sich nicht per Telefon oder Videokonferenz abhandeln lässt? Geht es um einen Krankenbesuch? Oder um Urlaub?
  • Wie weit ist dieser Ort entfernt? Wie gut ist er mit den einzelnen Fortbewegungsarten zu erreichen?
  • Wieviel Zeit steht zur Verfügung? Wie kann ich Reise- und Wartezeiten nutzen (im Zug z.B. lesen, schreiben)?
  • Wer bzw. was ist zu dem Ort zu bewegen? Handelt es sich um eine einzelne Person oder mehrere? Sind sperrige oder schwere Güter zu transportieren?

Auf längere Strecken ist der Bus vor dem Bahn fahren das umweltfreundlichste Verkehrsmittel (Studie vom Umweltbundesamt): Auf einer 100 km langen Reise mit einer durchschnittlichen Fahrzeugbesetzung emittiert der Bus 3,3 Kilogramm Kohlendioxid, die Bahn 5,4 Kilogramm Kohlendioxid-Emissionen. Zum Vergleich: Flugzeug 15,7 Kg, Auto mit gKat 14,7 kg. ABER: Da das Flugzeug die Abgase in einer ökologisch sehr ungünstigen Höhe ausstößt, muss noch ein Korrekturfaktor einbezogen werden, d.h. mit einem Faktor von bis zu 4,7 multipliziert werden! (siehe hier) Daher ist Fliegen immer noch mit Abstand die schlechteste Lösung.

Auch beim Energieverbrauch ist die Bahn nur zweiter. Hier verbraucht der Bus auf einer gleichen Strecke nur knapp 61 Prozent der Energie, die die Bahn aufbringen muss. Wenn Bahnchef Mehdorn davon spricht, dass die Bahn "mit weitem Abstand das umweltfreundlichste Transportmittel ist", ist diese Aussage irreführend. Gegenüber dem Güterverkehr auf der Straße ist die Bahn zwar das umweltfreundlichere Transportmittel, doch das gilt nicht für die Bahn als Beförderungsmittel. Generell hängt der Ausstoß natürlich auch mit der Auslastung zusammen. Ein voller Zug ist ähnlich effizient wie ein Bus.

Neuerdings (2007) gibt es Vorstöße der Flugindustrie zu behaupten, Fliegen sei "gar nicht so schlimm". Dies sind Lügen und schön Rechnungen.


Zurück zur Hauptseite.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki