Fandom

Umwelt-Wiki

KlimaBonus

206Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

KlimaBonus ist eine Initiative zum Klimaschutz des Bundesverbandes freier Tankstellen (bft), dem Automobilclub von Deutschland (AvD) und der Aufforstungsfirma global-woods.

Die Initiative besteht aus einer Klimaschutzinformationskampagne und dem Verkauf von freiwilligen CO2-Zertifikaten.

Konzept Bearbeiten

Das Konzept der Initiative ist ein Dreiklang von Maßnahmen:


1. Gesetzgeberische Vorgaben zur Erreichung der Kyoto-Ziele

Durch Effizienzsteigerung und Substitution fossiler Energien durch regenerative Energien sollen die Kyoto-Ziele erreicht werden.


2. Individuelle Reduktion an der Quelle

Der Verbraucher soll seinen Kraftstoffverbrauch durch Fahrverhalten und moderne Technik reduzieren.


3. Einbindung durch Aufforstung

Die restliche, unvermeidbare CO2-Emission soll durch Aufforstungen eingebunden werden. Dieses wird durch eine Klimaschutzplakette angeboten.


Ziel Bearbeiten

Das Konzept des KlimaBonus baut auf mehreren Stufen auf. Der bft versucht sich damit signifikant vom „Zahlen fürs Rasen“ zu distanzieren und seinen Anteil am Klimaschutz zu leisten.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki